Neubau Gewerbefläche Bingen

Eckdaten

Fläche Gesamt ca. 191,05 m²

Verkaufsfläche ca. 101,53 m²

Lagerfläche ca. 28,64 m²

Etage Erdgeschoss

Nutzung Büro, Gastronomie, Verkauf

Fertigstellung 4. Quartal 2021

Kaufpreis 400.000 €

Stellplatz Tiefgarage optional erwerbbar 19.800 €

Objektbeschreibung

In ausgesuchter Innenstadtlage mit guter Infrastruktur, besten Verkehrsanbindungen und nur wenige Meter vom Rheinufer entfernt, zeichnet sich die Lage durch hohe Kundenfrequenz und Bekanntheit aus. Hier entsteht ein topmodernes Wohn-und Geschäftshaus mit 16 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Die ausgewählte Gewerbeeinheit besticht durch die repräsentative Schaufensterfront über die gesamte Einheit. Derzeit sieht die Planung eine Verkaufs-/Ladenfläche mit ca. 102 m², eine Küche und angrenzend einen Lagerraum vor. Über eine Treppe gelangen Sie in das Untergeschoss. Hier entstehen 1 Mitarbeiter/Gemeinschaftsraum, 3 WC-Anlagen und 3 weitere Lagerräume. Ebenerdig befahrbar Stellplätze im automatischen Parksystem können optional mit erworben werden. Ein Aufzug im Haus sowie ein barrierefreier Eingang runden das Konzept ab. Diese Gewerbeeinheit bietet großes Potenzial als Praxis, Kanzlei oder Büro. Als Handelsfläche oder Gastronomiefläche ist die Nutzung ebenfalls möglich.

Lagebeschreibung 

Die Stadt Bingen am Rhein ist ein Mittelzentrum des Ballungsraumes Rhein-Main welche sich in den letzten Jahren immer mehr Beliebtheit erfreut. In der Innenstadt gibt es eine große Auswahl an Einkaufsmöglichkeiten. Einzelhandel und Gastronomie bietet vielfältige Angebote. Die Bus- und Zugverbindungen nach Mainz, Koblenz und Wiesbaden sind sehr gut und gewährleisten somit eine hervorragende Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet. Sie erreichen die nahegelegenen Städte Wiesbaden und Mainz über die A60 in 30 Minuten – der Frankfurter Flughafen ist 40 Minuten entfernt. Die unmittelbare Nähe zum Rheinufer lockt viele Besucher an. Hier sind Sie an der richtigen Adresse um Ihr Geschäft bestens zu etablieren!

Ausstattung im Überblick 

KfW-Effizienzhaus 55

Fußbodenheizung

Hochwertige Sanitärausstattung

Betriebsfertige Installation nach den VDE-Vorschriften

3-Fach isolierverglaste Fenster

Fliesen nach Wahl 

Bausubstanz und Energieausweis

Energieausweistyp:  Bedarfsausweis

Verbrauchskennwert:  23,5 kWh/(m²a)

Energieverbrauch für Warmwasser:  ja

Baujahr:  2020

Energieträger: Gas
Heizungsart: Fußbodenheizung
Energieeffizienzklasse: A+

Maklerprovision

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,48 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. VZ-Immobilien, Veronika Zimbelmann oder deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer.

RECHTSHINWEISE

Das veröffentlichte Exposé wurde ausschließlich nach Angaben des Auftraggebers veröffentlicht. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Weitergabe dieses Exposees an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.

Widerrufrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

VZ-Immobilien
Inh. Veronika Zimbelmann
Sandweg 8
65191 Wiesbaden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. bezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.